Tanzen in Koblenz, Neuwied & Umgebung

Discofox, Walzer, Tango, Cha-Cha-Cha und mehr am Mittelrhein

Cha-Cha-Cha

Neben dem Discofox und dem Walzer zählt vor allem der Cha-Cha-Cha zu den absoluten Lieblingstänzen unserer Teilnehmer.

Im Unterricht wird zunächst ein gut tanzbares Grundprogramm vermittelt. Neben der Beherrschung der Abfolge steht hierbei zunächst die Vermittlung eines Verständnis für die besondere Rhythmik des Cha-Cha-Cha im Vordergrund.

Neue Passagen werden dann schrittweise ergänzt.

"Der Cha-Cha-Cha stammt aus Kuba. Er wurde von Enrique Jorrin (u.a.) aus dem Mambo entwickelt und 1957 von Gerd und Traute Hädrich nach Deutschland importiert.

Der Cha-Cha hat viele Elemente aus anderen Tänzen in sich aufgenommen, besonders aus Jazz, Beat und Disco.

Seinen Grundcharakter, der ihn bei allen Altersstufen zum beliebtesten Lateintanz machte, hat er dabei nicht verloren: Im Cha-Cha kommen übermütige Ausgelassenheit und koketter Flirt zum Ausdruck."

Auszug: Tanzen in Deutschland, Kastell-Verlag

Cha-Cha-Cha Schmitt Salikhova 0741

Quelle: Wikimedia Commons